Musik in der Kirche

In jedem Gottesdienst werden die Kirchenlieder von der Orgel begleitet.

Darüber hinaus finden in der Johanneskirche immer wieder Orgelkonzerte und Konzerte des Posaunenchors der Johannesgemeinde statt. 

Kirchenmusik

alle Konzerte werden bei freiem Eintritt durchgeführt

Klang und Stille - mit Orgelmusik

Jeden Schulmontag um 12.15 Uhr
20 Minuten Musik hören, zur Ruhe kommen, in sich hineinhören und die Gedanken schweifen lassen. Wenn Sie gerade sowieso am Feuersee entlangschlendern – hören Sie doch einmal herein.

Open Music Session 01

Freitag, 07. Juni 2019, 19.30 Uhr, Rosenbergkirche

Felix Borel – Violine; Michael Kiedaisch – Vibrafon/Perkussion;

Jürgen Kruse + Martin Lai (Jancevskis) – Klaviaturen;

Jerry Willingham – Flutes/Performance;

Roderik Vanderstraeten – Performance/Technik;

Scott Roller – Cello &c, Elektronik u. Organisation

Die Nacht der offenen Kirchen

Pfingstsonntag, 09. Juni 2019 von 19.00 bis 23.00 Uhr
19.00 Uhr, Rosenbergkirche
Taizé-Gottesdienst Gemeinsam den Abend mit einem Abendgebet beginnen, wie es in Taizé gefeiert wird. Mehrstimmige Gesänge, Stille, in sich hören, beten, den Texten lauschen, gemeinsam feiern …; nach einem kleinen Imbiss geht es weiter zur Paul-Gerhardt-Kirche. (Heidi Essig und Georg Ammon, Leitung)
20.00 Uhr, Paul-Gerhardt-Kirche
21.00 Uhr, Pauluskirche
und
22.00 Uhr, Johanneskirche
Scharff 3fach – Festliches und Fetziges Gospel, Groove, Spirituals, Klezmer und Standards – in der Johanneskirche wird Ungewohntes erklingen. Jürgen Häussler am Saxophon, Hans Fickelscher am Schlagzeug und Georg Ammon an der Orgel sorgen für einen beswingten Ausklang des Kirchenspaziergangs im Stuttgarter Westen.

Lieder der Hoffnung: die Story der vergessenen Gospelsongs

Sonntag, 23. Juni 2019, 18.00 Uhr, Rosenbergkirche

Ignaz Netzer, Gitarre (Gewinner des German Blues Award 2015)

Garten Eden (Otfried Büsing)

Freitag, 12. Juli 2019, 19.30 Uhr, Pauluskirche Zuffenhausen
Samstag, 13. Juli 2019, 20.00 Uhr, Lutherkirche Bad Cannstatt
für zwei Chöre und Saxophonquartett

Komponist Otfried Büsing liegt die Kirchenmusik am Herzen! Sein neuestes Werk "Garten Ende" ist für zwei Chöre und Saxophonquartett komponiert: bei »Garten Eden« musizieren zum einen das berühmte Raschèr-Saxophone Quartett und der Bachchor Stuttgart zusammen. Als Besonderheit wird hier ein Chor mitwirken, der aus Sängerinnen und Sängern des ganzen Kirchenkreises besteht. So wird bei dieser großen Uraufführung auch der Chor von Johannes-Rosenberg mitwirken.

Klarinettissimo

Sonntag, 14. Juli 2019, 19.00 Uhr, Johanneskirche
Kammermusik mit Klarinetten aus fünf Jahrhunderten
Schüler der Klarinettenklasse Markus Kern (Stuttgarter Musikschule) mit 1. Bundes-Preisträger des Wettbewerbes "Jugend musiziert"

In der Bar zum Krokodil – Sommerserenade und Hocketse

Samstag, 20. Juli 2019, 18.00 Uhr, Rosenbergkirche

Alte Ufa-Lieder, Kabarett und Schmonzetten werden uns in vergangene Zeiten versetzen und hoffentlich zum Lachen und Träumen bringen.
Annette Mangold, Gesang
Bernhard Linke (Theater der Altstadt), Sprecher
Georg Ammon, Klavier

Das Weihnachtsoratorium im Gottesdienst – Singen Sie mit!

Am ersten Advent 2019 fusionieren die drei Westgemeinden Johannes, Paul-Gerhardt und Paulus zur neuen Kirchengemeinde Stuttgart-West. Dies wollen auch wir Kirchenmusiker mit den Chören der dortigen Gemeinden gebührend feiern, indem wir das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach in den Gottesdiensten der Weihnachtszeit aufführen: 25./26./29. Dezember 2019 und 01./05./06. Januar 2020

Wenn Sie Lust haben, bei diesem tollen Projekt mitzumachen, sind Sie herzlich eingeladen. Wir haben bereits mit den Proben begonnen. Bitte nehmen Sie direkt Kontakt mit Kantor Georg Ammon auf oder kommen Sie in eine der nächsten Proben: Mittwoch, 19.30 Uhr im Rosenberggemeindezentrum