Der Name

Die Johanneskirche ist benannt nach dem Evangelisten Johannes und nach Johannes, dem Verfasser der Offenbarung. Darauf weist die Statue am mittleren Eingangsportal mit dem Adler, dem Symbol des Evangelisten Johannes, und  der Schriftrolle mit der Aufschrift "Offenbarung".


In der frühen Kirche ging man davon aus, dass der Evangelist Johannes und der auf die Insel Patmos verbannte Verfasser der Offenbarung ein und dieselbe Person seien. Heute geht man von zwei Personen aus.