Die Kindergärten der Johannesgemeinde


Zu unserer Johannesgemeinde gehören die Kindergärten:


Evangelische Kindertagesstätte Johannes

Reuchlinstr. 32

0711-94 58 05 45

4 pädagogische Fachkräfte

Ganztageseinrichtung

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Donnerstag 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • Freitag 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr.

Gruppenformen:

  • Eine Krippengruppe für 10 Kinder von 0 - 3 Jahre
  • Eine Kindergartengruppe für 20 Kinder von 3 - 6 Jahre

Haben Sie Interesse an unserer Einrichtung, können Sie nach telefonischer Absprache mit der Leitung (Tel. 945 805 45), diese auch besichtigen.


Marianne-Günther Kindergarten

Senefelderstr. 6a
0711-62 15 45


Integrativer Kindergarten mit 1 Gruppe und 22 Kindern von 3-6 Jahren
2 pädagogische Leiterinnen mit je 50% Anstellung
1 pädagogische Fachkraft mit Vollanstellung
1 Praktikantin im sozialen Jahr
Öffnungszeiten: Montag-Freitag 07:30-13:30



Theodor-Fliedner-Kindergarten

Breitscheidstr. 92
0711-6 36 85 95

1 feste Stammgruppe für Kinder von 2-6 Jahren
1 offene Gruppe für Kinder von 3-6 Jahren, insgesamt 36 Kinder
4 pädagogische Fachkräfte
Öffnungszeiten: Montag-Freitag 08:00-15:00
warmes Mittagessen



Für alle Kinder haben wir einen gut strukturierten und transparenten Tagesablauf. Wir legen Wert auf gegenseitige Rücksichtnahme, vermitteln Werte wie Toleranz und Höflichkeit und beziehen auch andere Kulturen und Religionen mit ein.
Die Grundlage unseres pädagogischen Handelns ist unsere christliche Grundhaltung.

In unseren pädagogischen Einrichtungen betreuen unsere Fachkräfte Kinder verschiedener Nationalitäten im Alter von 2 – 6 Jahren.

Eine Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde sowie mit umliegenden Einrichtungen, Ämtern und Schulen finden gruppenübergreifend statt.

Angebote gibt es in: Sprachförderung, Musik, Turnen, Ausflüge im Stadtteil und nähere Umgebung, Kochtrage, Feste im Kirchenjahr, Projektarbeit wie z.B. Tanzprojekt, Schwimmprojekt, verschiedene Sachthemen, Gottesdienste.

Elternarbeit: regelmäßiger Elterncafé, Elterntreffs zu pädagogischen Themen, gemeinsame Feste.


Interessierte Eltern wenden sich bitte telefonisch an uns, wir vereinbaren gerne einen Termin zum persönlichen Gespräch und Kennenlernen.