Tischgebete

„Vater, segne diese Speise,
uns zur Kraft und dir zum Preise.
Amen.“


oder:

„Komm, Herr Jesus, sei unser Gast,
und segne, was du uns bescheret hast.
Amen.“


oder:

„Zwei Dinge, Herr, sind not,
die gib nach deiner Huld:
Gib uns das täglich Brot,
vergib uns unsre Schuld.
Amen.“


oder:

„Danket dem Herrn, denn er ist freundlich,
und seine Güte währet ewiglich.
Amen.“


oder:

„Alle guten Gaben,
alles, was wir haben,
kommt, o Gott, von dir,
wir danken dir dafür.
Amen.“


oder:

„Herr, wir gehen zu dem Essen
lass uns deiner nicht vergessen,
denn du bist das Himmelsbrot.
Stärk´ die Leiber, stärk die Seelen,
die wir dir jetzt anbefehlen,
hilf uns Herr in aller Not,
dass wir einst nach dieser Erden
deine Gäst´ im Himmel werden.
Amen.“